Das kleine Bistro-Cafè liegt inmitten der Ortschaft Happerschoss unweit der Wahnbachtalsperre. Eine willkommende Einkehrmöglichkeit für Wanderer, Biker - schlichtweg Ausflügler jedweder Art. Selbstverständlich trifft sich hier auch die Dorfbevölkerung zum Klönen und Feiern.

 

Das kleine Fachwerkhaus, im Jahre 2003 nach traditioneller Zimmermannstechnik errichtet, verbreitet mit seinen 20 Plätzen im Gastraum eine gemütliche Atmosphäre.

 

Die Karte bietet eine Auswahl an Speisen für den kleinen Hunger wie "Tomaten-Mozzarella-Teller mit Baguettebrötchen, Frikadellen, Schafskäse mit Oliven, Halver Hahn, Schnitzel oder Bockwurst mit Kartoffelsalat, Gulaschsuppe oder Semmelknödelsuppe". Dazu ein frisch gezapftes Gaffelkölsch, Bitburger Pils oder Benediktiner Helles.

 

Was braucht der Mensch mehr, um glücklich zu sein?

 

Am Wochenende wartet nachmittags das Bistro-Cafè u.a. mit frisch gebackener Stachelbeerbaisertorte und handaufgebrühtem Filterkaffee auf.

 

Darüber hinaus können Sie, liebe Gäste, mit vorheriger Reservierung, freitags, samstags sowie sonn- und feiertags von 09:00 bis 11:30 Uhr den Tag schon mit einem reichhaltigen

Frühstück beginnen. Tel. 02242/80599 oder 9331626.

 

Sie wollen einen Stammtisch gründen?

Suchen für Ihren bestehenden Stammtisch ein Lokal?

Sich zu Spiele-/Kartenspiel-Abenden treffen?

Sprechen Sie uns an, wir haben noch Termine frei!

 

Den Sommer genießt man am besten im Biergarten unter der großen schattenspendenden Sommerlinde (30 Plätze).